DE

Vijversburg, voller Überraschungen und Verblüffendem

Natur und Kultur bilden im Park Vijversburg mit internationalem Format eine Einheit. Der Park wird jährlich von vielen Familien, Kindern, Natur- und Kulturliebhabern sowie Touristen besucht. Vijversburg bietet Ruhe und Raum. Das Thema des Parks lautet nicht umsonst „Überraschung und Verblüffung“.

Besucher können auf den vielen geschlängelten Pfaden spazieren und die historische Villa mit neuem Glaspavillon, eine interessante Höhle, eine schaurige Einsiedlerhütte, eine Orangerie mit exotischen Kakteen und eine Voliere mit seltenen Vögeln entdecken. Auch Garten- und Kunstliebhabern wird Vieles geboten. Im Park Vijversburg warten spezielle Gärten und eine eigene Kollektion bildender Kunst. Überall gibt es etwas zu erleben und zu entdecken.
In Vijversburg finden regelmäßig Veranstaltungen wie Ausstellungen mit zeitgenössischer, bildender Kunst, Musikvorführungen, Exkursionen, Workshops, Hüttenbau und interessante Nachtwanderungen statt. Auf Anfrage können Besucher Führungen mit fachkundiger Leitung buchen.

 

Erweiterung des Parks

Der historische Teil des Parks, entworfen im Stil der Gartenarchitekten Vlaskamp und Roodbaard, wurde größtenteils im 19. Jahrhundert angelegt. 2014/2015 wurde Vijversburg von 15 auf 30 Hektar erweitert. International bekannte Künstler und Architekten wurden zur Gestaltung des Park gewonnen.
Ooievaarsnest, wurde vom deutschen bildenden Künstler Tobias Rehberger gestaltet. Er ließ sich durch den Garten seiner Großmutter inspirieren. Ooievaarsnest ist ein Entdeckungspark, in dem Besucher alles erleben können.
Dwaalster ist ein Weideland-Park mit hohen Hecken, die einen Stern bilden. Besucher können hier wunderbar auf Entdeckungstour gehen. Am Ende jedes Pfades wartet eine Überraschung. Dwaalster wurde von den Lola Landscape Architects aus Rotterdam gestaltet.
Frijlân ist der Erlebnisbereich für Kinder mitten in der Natur. Sie können spielen oder in einem Wasserlabyrinth Boot fahren. Die herrlichen Blumen und Pflanzen im Frijlân wurden unter Regie des bekannten niederländischen Gartenarchitekten Piet Oudolf angelegt.

 

Markante Gebäude

Villa Vijversburg
Von jeher bildet die Villa das Zentrum des Parks. Das Ehepaar Looxma-Ypeij erbaute die neoklassizistische Villa Vijversburg als Landsitz. Zusammen mit der niederländischen Architektin Marike Kums hat der japanische Architekt Junya Ishigami im Jahr 2004 die Pläne zur Restauration erstellt. Die traditionelle Ausstrahlung wurde neu geschaffen. In der Villa befinden sich Teesalon und ein Infopunkt zum Park.

Pavillon
Auch der neue Glaspavillon stammt von diesen beiden Architekten. Einzigartig am Gebäude ist die Tragkonstruktion, die komplett aus Glaswänden besteht. Der zentrale Raum dient für Ausstellungen, Symposien und Konzerte.

 

Praktische Informationen

Öffnungszeiten
Der Park ist ganzjährig täglich von 08.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die neuen Parkbereiche können erst am Samstag, dem 12. September 2015, besichtigt und besucht werden. Der Zugang zum (historischen) Park ist bisher kostenlos. Nach 12. September 2015 wird ein Eintrittsgeld erhoben. Es beträgt € 2,50 pro Person.

Erreichbarkeit
Besucher können auf dem Parkplatz an der Südseite des Parks kostenlos parken. Der Eingang befindet sich am Swarteweisein. Anfahrt

Essen/Trinken
Ab Frühling 2016 ist der neue Teesalon in der Villa geöffnet. Besucher können hier Kaffee und Tee, Erfrischungsgetränke sowie Kuchen oder Gebäck genießen. Hier für aktuelle Öffnungszeiten klicken Gruppen nach Vereinbarung.

Besucher mit leichten Einschränkungen
Der Park ist für Rollstuhlfahrer gut geeignet, besonders der historische Bereich. Vom Haupteingang ist die Villa über die Waldwege gut erreichbar. Pavillon und Villa sind rollstuhlgerecht.

Regeln im Park
Wir legen Wert darauf, dass sich Besucher an die geltenden Parkregeln halten. Hunde und Pferde sind nicht erlaubt. Rad- und Motorradfahren sowie Angeln ist verboten. Bei Mithilfe aller Beteiligten können wir den Park in gepflegtem Zustand halten.

 

Kontakt

Vijversburg
Swarteweisein 2
9255 JB Tytsjerk
Telefon: 0511 – 432427
E-Mail: info@vijversburg.nl